Vergangene Veranstaltung: Freitag, 12. Mai 2017, 19 Uhr - "Autoren im Haus", Künstlerhaus Edenkoben

"Lieder hinter dem Meer", der Stipendiat Josef-Maruan Paschen im gespräch mit Björn Hayer


Josef Maruan Paschen

Josef-Maruan Paschen, wurde 1984 in Jahalin bei Jerusalem geboren und ist in Hamburg aufgewachsen. Nach einer Ausbildung zum Koch absolvierte er ein Studium am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel und am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. 2011 erhielt er den Exil-Literaturpreis „Schreiben zwischen den Kulturen“ der Stadt Wien, 2012 den Preis der Literaturzeitschrift „entwürfe“. Paschen lebt in Leipzig. Neben einigen Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften ist „Kai. Eine Internatsgeschichte“, erschienen 2014 im Verlag Matthes&Seitz, sein erster Roman. 

Im Künstlerhaus liest Josef-Maruan Paschen aus diesem Roman sowie aus einem noch unveröffentlichten Text mit dem Arbeitstitel "Lieder hinter dem Meer. 

Moderiert wird die Veranstaltung von dem Literaturkritiker und Literaturwissenschaftler Björn Hayer.

Eintritt: 7 Euro / 4 Euro (ermäßigt für Schüler und Studenten)

 



Info   Seite drucken