AKTUELL

Liebe Freundinnen und Freunde des Künstlerhauses,wie die Zeit vergeht! Das Künstlerhaus wird 30 Jahre alt. Es hat sich in dieser Zeit europaweit einen guten Ruf erworben. Dem großzügigen Land Rheinland-Pfalz sei Dank dafür. Aber auch der freundlichen Stadt Edenkoben und dem Kreis Südliche Weinstraße. In einer gastlichen Region wie der Pfalz lässt es sich gut hausen. Das wollen wir mit einem großen Jubiläumsfest feiern: am 19. August ab 15 Uhr. Dann können wir auch das umgebaute Haus mit der neu eingerichteten, barrierefreien Stipendiatenwohnung der Öffentlichkeit vorstellen.

Zuvor und danach haben wir für Sie ein ausgesuchtes Jubiläumsprogramm zusammengestellt, in dem zahlreiche alte Freunde ihre Aufwartung machen. Gleich zu Anfang liest Abbas Khider aus seinem tieftraurig-witzigen Roman »Ohrfeige«. Guntram Vesper mit dem monumentalen Erinnerungsroman »Frohburg«, für den er den »Preis der Leipziger Buchmesse 2016« erhielt, folgt im Mai. Aus Jubiläumsstolz wie aus aktuellem Anlass laden wir Ende Juni herausragende Dichter aus Syrien zur Übersetzerwerkstatt Poesie der Nachbarn ein, sie leben im Exil direkt in unserer Nachbarschaft. Freuen Sie sich auf eine prominente Besetzung! Und im Mai wird das Gitarrenfestival mit dem Motto » Strings and Songs « wieder zahlreiche Jubiläumsgäste anlocken. Auch die neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten werden, wie gewohnt, bei unseren beliebten Veranstaltungsreihen „Autoren im Haus“ und „Ateliergespräch“ vorgestellt. 

Feiern Sie mit uns, wir sehen uns im Künstlerhaus, Ihr Hans Thill und Team!